SPRÜCHE ⎪ Strasskind - Zitate Gedichte & Sprüche

Gedichte für Betückter

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote. Um Premium-Artikel lesen und Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren richtigen Namen Vor- und NachnameIhre Adresse und eine gültige E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht angeben. Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link. Diesmal zieren nicht Worte berühmter Dichter die Plakate, sondern eigene Texte. Einen Stadtplan mit den Stationen gibt es als Wegbegleiter im Kulturbüro oder in den beteiligten Geschäften.

###title###

Zwar eher toxisch glüht der Untergrund, betritt man ihn in der Zeit rückwärts schreitend und tritt mit Genderfragen ans Gedicht heran. Christine Lavant aus dem Lavanttal in Kärnten ist in jener Hinsicht ein interessanter, da umstrittener Fall. So bezeugen es Gedichte und Briefe. Stimmt das Bild solch holder Weiblichkeit? Ideologielos randaliere ihre Sprache gezielt gegen eine reaktionäre Nachkriegszeit, deren in jeder Hinsicht unaufgeklärte Gedicht-Lese- Gesellschaft in Allgemeinheit nekrophile Tradition des eigenen Körperhasses verliebt war. Die ebenfalls österreichische Schriftstellerin Marlene Streeruwitz beschrieb unlängst in einer stupenden Analyse des Gedichts Wo treibt mein Elend sich herum? Die Berliner Dichterin Monika Rinck bestätigt diese Lesart Sparbetrieb Prinzip, wenn sie in einem Essay in der aktuellen Ausgabe der Neuen Rundschau in einer Nebenbemerkung schreibt: Was aber, wenn die Lavant sich aufmacht, gegen die Entsagung anzugehen, und das Gedicht am Ende doch wieder nur Sublimierung ist? Mit Streeruwitz gelesen, macht sich Lavants Gedicht sogar die Methoden zu eigen, die sich jahrhundertelang accordingly gut eigneten, unter anderem Frauen hierfür zu bringen, an ihrer Unterdrückung nil zu ändern. Sie trete also auf der Stelle.

Kommentar

267268269270271272273