Wir sind alle mit der falschen Person verheiratet

Dating-Sites für verheiratete liebende Einzelltreffen

Geht das? Wie läuft das ab? In diesem Beitrag erzähle ich dir von meinen ersten Erfahrungen mit der Dating-Plattform, um dir einen kleinen Einblick zu geben, falls du dich mit dem Gedanken spielen solltest, das mal auszuprobieren oder einfach nur neugierig bist. Ich vergleiche Tinder mit einer Bar. Dort lernt man Leute kennen. Nicht mehr und nicht weniger. Von spannend und witzig bis zu kompletten Vollidioten. Auf Tinder zeigt sich die gesamte Palette an Menschen, wie im richtigen Leben auch. Ein Bekannter hat mir empfohlen, mich auf dort anzumelden, als ich mich beschwert habe, dass ich zu wenig flirte und zu wenig Männer kennen lernen.

UNSERE Mission

Artikel mit Audio-Inhalten Antonius hilf! Christliche Partnersuche im Netz und analog Valentin gilt als der Patron der Liebenden. Aber was ist mit denen, die mehr nicht den oder die Richtige gefunden haben?

Top-Themen

Seite 2 — Wer liebt, verändert seine Identität Seite 3 — Wir sind alle mit der falschen Person vermählt Ein liebender Mensch verleugnet nicht sein Wesen. Aber er ändert sein Wohnen. Auch deshalb haben viele heute ein gespaltenes Verhältnis zur Liebe. Sein Wohnen ändern für jemand anderen? In einer Zeit, in der Individualisierung zu den Megatrends gezählt wird, ist das ziemlich viel verlangt. Und warum lieben wir einen bestimmten Menschen: ausgerechnet ihn und nicht einen anderen? Dafür kann es viele Gründe geben: bessere, schlechtere, aber keine zwingenden. Vielleicht haben wir uns spontan in ihn verliebt, oder er hat hartnäckig geworben.

Kommentar

461462463464465466467