Werder-Frauen treffen auf Schlusslicht Bramfelder SV

Treffen Werder-Frauen Dauerlutscher

Wie lange leben Sie schon in Werder? Seit 20 Jahren Haben Sie Kinder? Zwei Mädchen im Alter von drei und 12 Jahren. Über unsere Blütenstadt Werder Havel Wie würden Sie Werder einem Fremden beschreiben? Idyllische Kleinstadt, umgeben von einer herrlichen Wasser- und Naturlandschaft im Speckgürtel von Berlin. Ich bin Geschäftsführer bei der Werder Feinkost GmbH. Alles begann vor 20 Jahren mit einer Ausbildung zum Industriekaufmann bei der Werder Feinkost GmbH. Was würden Sie lieber machen?

Über unsere Blütenstadt Werder : Havel

DFB-Pokal der Frauen, 2. Runde: Wolfsburg uneingeschränkt Werder wirft Potsdam raus! Im Pokal wurde Turbine aber eiskalt erwischt. Zweitligist Bremen warf den Bundesliga-Spitzenreiter aus dem Wettbewerb! Titelverteidiger Wolfsburg dagegen erledigte seine Aufgabe souverän. Überraschung geglückt: Bremen jubelt, Potsdam ist am Boden. Runde am Samstag stieg auf Platz 12 all the rage Bremen - und endete mit einer faustdicken Überraschung. Als absolute Spitzenmannschaft hatte Werder-Trainer Steffen Rau den derzeitigen Tabellenführer der Bundesliga im Vorfeld bezeichnet, wollte sich aber nicht nur auf das Verteidigen konzentrieren. Wir wollen den Potsdamerinnen zeigen, dass wir uns spielerisch verbessert haben.

\

Aktuelle Beiträge

Seite 2 — Endlich ein Gegner für den FC Bayern Worüber reden nach dem Spieltag alle? Über die Frage, ob Schalke noch alle Kohlen Sparbetrieb Keller hat. Kürzlich zürnten die Fans, weil sie eine Art Hartz-IV-Antrag ausfüllen mussten, um ihr Eintrittsgeld zurückzubekommen. Cleric hat der Kumpelverein bestätigt, dass er bald gut zwanzig Busfahrer durch externe Dienstleister ersetzen wird.

Worüber reden nach dem Spieltag alle?

Frauen-Bundesliga Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt. Die Merkliste finden Sie oben progressiv auf der Seite. Werder-Frauen treffen auf Schlusslicht Bramfelder SV Stefan Freye Freut sich über ihr Comeback: Werders Stephanie Goddard links braucht nach der langen Verletzung jetzt Spielpraxis. Die kann sie bekommen beim Heimspiel am Sonntag gegen das Liga-Schlusslicht aus Bramfeld. Angeschaltet Selbstbewusstsein mangelt es Werders Kickerinnen durchgebraten. Ihre Mannschaft ist gut drauf zurzeit. Nach vier Siegen aus vier Partien liegt sie punktgleich mit Tabellenführer VfL Wolfsburg II an der Spitze der 2.

Kommentar

458459460461462463464