Weltfrauentag 2018: Was bringt #MeToo?

Auf der Suche nach Geinsamen

Mehr erfahren Kriege und Konflikte: Aufgrund bewaffneter Auseinandersetzungen müssen Menschen fliehen und sind daher nicht mehr in der Lage, ihre Felder zu bestellen. Häufig verlieren sie ihr gesamtes Hab und Gut. Durch die eingeschränkte Sicherheit leidet auch der Handel, Nahrungsmittel werden rar und teuer. Ungleichheit: Die Agenda ruft uns dazu auf, niemanden zurückzulassen. Trotzdem verschärft sich die Ungleichheit zwischen Arm und Reich, sowohl global als auch innerhalb der einzelnen Länder.

Was ist Hunger? Die Hunger-Definition

Jeder elfte Mensch auf dieser Erde leidet Hunger. Hunger schädigt nicht nur den Körper, sondern auch die Psyche. Allgemeinheit überwiegende Mehrheit der Hungernden lebt all the rage Entwicklungsländern. Täglich sterben fast Dagegen sind rund zwei Milliarden Menschen übergewichtig und fettleibig. Er formuliert, was all the rage den nächsten Jahrzehnten getan werden muss, um den Hunger weltweit zu bezwingen. Entscheidend ist nicht die Produktivitäts-Steigerung um jeden Preis, sondern dass die Produktionsmittel für Lebensmittel dort vorhanden sind, wo sie gebraucht werden. Am besten ist das durch bäuerliche Strukturen umzusetzen. Allgemeinheit so genannte grüne Gentechnik hat nach dem bisherigen Stand mehr Nachteile als Vorteile, so der Weltagrarbericht, und lenkt das Interesse der landwirtschaftlichen Forschung parteiisch auf patentierbare Produkte.

#MaintenantOnAgit - die französische Antwort auf #MeToo

Das ist ungerecht. Die Supermarktkette Real wird verkauft , was Doch niemand regt sich auf. Ganz anders ist es bei der Braunkohle: In den Tagebauen und Kraftwerken arbeiten noch Da liegt der Verdacht nahe, dass das Geschlecht der Angestellten entscheidet. All the rage der Braunkohle arbeiten vor allem Männer, die sich zudem bestens in der Gewerkschaft IG BCE vernetzt haben.

Kommentar

451452453454455456457