Round Table

Treffen älteres männerpaar Eigentlich

Das zweite Weissensteinforum wird aufgrund der Pandemie virtuell durchgeführt werden. Aufgrund der Pandemie wird dieses aber nur virtuell stattfinden — und ohne einen Bundesrat. Der Auflauf war beträchtlich, als vor knapp einem Jahr zum ersten Weissensteinforum gerufen wurde. Gegen Personen folgten der Einladung der Solothurner Handelskammer SOHK auf den Hausberg. Und siehe da: Dank guter Beziehungen nach Bundesbern gelang es im vergangenen August, die Vorsteherin des Departements Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport in die Höhe zu lotsen. Wer dabei war, erinnert sich: Bundesrätin Viola Amherd zog das Publikum mit ihrem spröden Charme förmlich in ihren Bann. Dem ersten Weissensteinforum wohnte auch Bundesrätin Viola Amherd bei v.

Leiste für häufig verwendete Hyperlinks

Home Round Table Round Table Round Agenda RT zählt zu den Service-Clubs und ist eine parteipolitisch und konfessionell neutrale Vereinigung junger Männer im Alter von 18 bis 40 Jahren. In Deutschland sind derzeit Tische mit über Mitgliedern aktiv. Das Motto stammt aus einer Rede des Prince of Wales, der im Jahr mit diesen Worten junge Männer dazu ermunterte, bewährte Lösungen wenig übernehmen und sie auf die veränderten Verhältnisse der Gegenwart und der Zukunft hin weiterzuentwickeln und zu verbessern. Ein wesentlicher Teil des Clublebens ist deshalb der Information über die Ursachen und Auswirkungen aktueller Entwicklungen und dem Austausch von Berufs- und Lebenserfahrungen der Tischmitglieder untereinander gewidmet. Der einzelne kann auf diese Weise Standpunkte und Meinungen außerdem aus der Sicht anderer heraus kennenlernen und seinen Horizont über den eigenen Erfahrungsbereich hinaus erweitern. Die Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Meinungen und Verhaltensweisen fördert bei den Mitgliedern von Round Table eine Form der Toleranz, die Gemeinsamkeiten überzählig Unterschiede hinweg entwickelt und dabei Gräben nicht zuschüttet, sondern Brücken darüber baut.

Treffen älteres männerpaar in 60032

Polizeimeldungen

Non mehr merken von Werner Steinhart Berau sbw Das Altenwerk Berau-Brenden kümmert sich mit zahlreichen Aktivitäten um die älteren Mitbürger auf dem Brendener Berg. Neben den monatlich angebotenen Treffen im Schwester-Agnes-Haus in Berau wird auch ein Mittagstisch einmal im Monat im Gasthaus Schwanen angeboten, der inzwischen gut angenommen wird, so die Vorsitzende des Altenwerks Berau-Brenden Roswitha Strittmatter. Sie und ihr Team sind immer bestrebt, ein Programm zusammenzustellen, das bei den älteren Mitbürgern ankommt. So begann man in diesem Jahr mit viel Gesang. Sylvia Konitzer hatte mit ihrem Akkordeon zu einem Liedernachmittag eingeladen.

Schnellstart

Allgemeinheit Sperre beim er-Stägeli ist unübersehbar. Ihre Körper: gestählt. Davon zeugen — soweit sichtbar — pralle Muskeln am Oberschenkel. Die Ausrüstung: betont sportlich, Laufschuhe, Schweissbänder. Drei Herren, der eine extra aus dem unteren Baselbiet angereist und derzeit im Home office beschäftigt, schicken sich an, das er-Stägeli am Born wenig bezwingen. Dessen Sperrung kümmert sie wenig. Einer zweifelt gar deren Rechtmässigkeit angeschaltet. Das er-Stägeli ist seit Mittwoch morgen gesperrt, aus Sicherheitsgründen. Weil sich angeschaltet diesem Outdoor-Fitnessplatz auch zu Corona-Zeiten Heerscharen von Sportlerinnen und Sportler treffen.

Kommentar

1052105310541055105610571058