Samenkraft: Sperma fürs Gesicht - das Ejakulat als Pflege-Wunder?

Tricks für Deswegen

Umweltgifte meiden! Häufiger Sex Sperma enthält immer auch Spermien, deren Qualität mangelhaft ist. Neueste Studien zeigen jedoch, dass durch tägliche Ejakulation der Anteil dieser DNA-beschädigten Spermien reduziert werden kann — die Chance einer Befruchtung steigt. Täglicher Sex mindert zwar Menge und Konzentration der Spermien, wichtiger sind aber ihre Beweglichkeit und Qualität. Kühle Hoden bewahren Hitze stoppt die Spermienproduktion! Sport ja! Auspowern nein!

Cool bleiben: Temperatur beeinflusst die Spermienproduktion

Ein Wunder, dass es hin und auftretend doch eines schafft. Über die ersten Schritte, die Mann und Frau künftig zu Vater und Mutter machen. Nur die besten kommen ans Ziel, wie der weibliche Körper legt den Spermien viele Hindernisse in den Weg. Foto: IMAGO Es ist ein unfreundlicher Empfang, wie man ihn Liebenden nicht zutrauen mag. Die übrigen müssen sich Angriffen des weiblichen Immunsystems erwehren, das sich auf die Fremdlinge stürzt. Abwehrzellen eilen zum Ejakulat und begehen Selbstmord, um Erbgutfäden und Abwehrmoleküle freizusetzen, mit denen die Spermien wie in einem Spinnennetz festgesetzt und abgetötet werden. Spermien haben Überlebensstrategien Angesichts des Frontalangriffs des weiblichen Körpers würde wohl kaum ein Spermium das Ziel erreichen — wenn sie nicht ihre eigenen Überlebensstrategien in petto hätten.

1. Häufiger Sex

Dieses Recht ist Männern verwehrt. Männer müssen die Entscheidung der Frau mittragen, außerdem wenn sie sich gegen ein Benevolent ausgesprochen haben Zwangsvaterschaft. Dabei gehen wir davon aus, dass sich die Beteiligten über ihre Verantwortung im Klaren sind und sich vor dem Geschlechtsverkehr überzählig die Verhütungsmethode und den möglichen Fall einer Verhütungspanne verständigt haben.

Spermatogenese unterstützen: Finger weg von Drogen & unnötigen Medikamenten

Fakten-Check Sperma: Das habt ihr garantiert mehr nicht gewusst von Fiona Rohde Erstellt am 9. Wem eine gewisse Direktheit unangenehm ist, der möge einfach weiterklicken. Alle anderen dürfen mit uns der Frage nachgehen, an der sich Allgemeinheit Geister scheiden: Sperma schlucken oder spucken und was sonst noch wissenswert ist. Es ist die Frage aller Fragen: Was tun, wenn der Blowjob erfolgreich war und er in unserem Mund zum Orgasmus gekommen ist? Luft bestimmen, direkt ausspucken oder Augen zu und durch? Es gibt kein richtig oder falsch in der Schluckfrage. Schlucken oder spucken - das muss jede Frau für sich selbst entscheiden. Und wenn der Liebste das eventuell anders sieht, ist er ein Idiot.

Kommentar

229230231232233234235