Der Hüter der Vulkane

Was macht Großbusige

Zwei Stichworte waren für die Romanbearbeitung entscheidend. Das erste lautet: Werte. Wie kein zweiter beschreibt Thomas Mann in den Buddenbrooks die Geschichte einer bürgerlichen Struktur: ihrer Prinzipien und Zwänge, ihres Überlebenskampfes und ihrer Zerstörung. In Zeiten des allseits beklagten Werteverfalls gibt es kaum ein relevanteres Werk. Das zweite Stichwort lautet: Ökonomie.

„Wahre Leidenschaft kam erst mit dem Radfahren“

Kerzengerade kommt ihr von einer sechswöchigen Reise zurück … Ulla: Wir waren all the rage Tasmanien zum Klettern für unseren Back Canon und haben dort noch eine Reportage für das Magazin Terra Mater über Tasmanische Teufel produziert. Zuvor waren wir auf Papua-Neuguinea und haben existent eine Fotoreise geleitet. Wir müssen auf einer Reise mehrere Sachen koppeln, sonst bekommen wir es nicht refinanziert. Erinnerst du dich noch an dein erstes honoriertes Foto? Ulla: Als ich 18 Jahre alt war, habe ich meine erste Weltreise gemacht und habe jeden Monat drei, vier Doppelseiten im Regionalmagazin Willi veröffentlicht.

Österreichische Erstaufführung

Allgemeinheit Fitnessliebhaberin und Sportbuchautorin ist besonders dem Radfahren verfallen, wie sie im Interview erklärt. Die Radclub-Mitglieder können sich dabei von Annika hinsichtlich Fitness und Training beraten lassen. Wann hast Du Allgemeinheit Leidenschaft zum Sport entdeckt? Ich habe im Sport, wie so oft eine Analogie zum Leben, viele Phasen durchlebt. Neugier, Faulheit, Interesse, Langeweile.

Erstausstrahlung in Deutschland

Überzählig Mal habe er den Chimborazo schon bestiegen, schätzt Marco Cruz. Der Siebzigjährige zählt zu den bekanntesten Bergführern Südamerikas. Über die Berge Ecuadors weiss er fast alles.

Kommentar

1100110111021103110411051106